1. Philosophie
  2. Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit bei KALDEWEI


LUXSTAINABILITY

Moderner Luxus braucht nachhaltiges Denken und Handeln.


Moderner und dem Zeitgeist entsprechender Luxus muss nachhaltiges Denken, Wirtschaften und Handeln beinhalten. Wir wissen, dass sich Luxus und Nachhaltigkeit nicht ausschließen, sondern sich ergänzen.

KALDEWEI steht für die Symbiose aus Luxus und Nachhaltigkeit.

Wir nennen es:

LUXSTAINABILITY ist ein Kunstbegriff aus den englischen Begriffen Luxury (Luxus) und Sustainability (Nachhaltigkeit).

Luxus steht für sinnhafte, verführerische Designs und edle Produkte, die durch ihre Funktion den Nutzer lange begeistern. Nachhaltigkeit steht für den achtsamen Umgang mit den Ressourcen der Welt während des Produktionsprozesses. Eine lange Produktlebensdauer kombiniert mit Kreislauffähigkeit ist die Königsklasse, denn dann hat ein Produkt einen Besitzer Jahrzehnte erfreut, bevor es seine Reise aufs Neue als Roh- bzw. Wertstoff antritt und ohne Qualitätsreduzierung erneut geboren wird.
Für KALDEWEI bedeutet das, bewusst auf kreislauffähiges Design und hochwertige Materialien zu setzen. Darum sind unsere Badobjekte aus Stahl-Emaille und stehen für langlebige Qualität mit edler Oberfläche.
 

 

 

KALDEWEI Stahl-Emaille, das ist Stahl und Glas
gefertigt aus Mineralien, Eisenerz & Sand.


Unser Material ist unsere DNA. KALDEWEI Stahl-Emaille, das ist Stahl und Glas, gefertigt aus Mineralien, Eisenerz und Sand. Unsere Rezeptur für die Emaillierung haben wir als einziger Hersteller weltweit selbst entwickelt und produzieren ausschließlich "Made in Germany" an unserem Standort in Ahlen.

Badewannen, Duschflächen und Waschtische aus edler Stahl-Emaille sind plastikfrei, äußerst beständig und am Ende eines langen Lebenszyklus zu 100 Prozent kreislauffähig. Gut für Ihr Bad und gut für die Umwelt.

NACHHALTIGES HANDELN LIEGT IN UNSERER NATUR

 

Wer seit mehr als 100 Jahren natürliche Rohstoffe in langlebige, zeitlose schöne Produkte verwandelt und als Familienunternehmen in Generationen denkt, der hat das Thema Nachhaltigkeit fest und unverrückbar in seiner DNA verankert. Zumal unser emaillierter Stahl das wahrscheinlich zukunftsfähigste Material für Sanitärprodukte darstellt, sich zu 100 Prozent recyceln lässt und selbst zu 20 Prozent aus wiederverwertetem Stahl besteht. Da ist es nur konsequent, Produkte und Transport genauso ressourcenschonend zu gestalten und sich stets für mehr Nachhaltigkeit in der Branche einzusetzen.


KALDEWEI ist Vorreiter der Branche auf dem Weg in die Klimaneutralität. Nicht nur das Unternehmen selbst hat sich hier ambitionierte Ziele gesetzt. KALDEWEI schafft auch wichtige Voraussetzungen, damit der Bausektor möglichst schnell klimaneutral wird. So lassen sich mit neuen Verfahren schon bei der Stahlherstellung große Mengen an CO2 einsparen. KALDEWEI ist weltweit der erste Badhersteller, der klimafreundlichen Stahl in seiner Fertigung einsetzt.
 

Badlösungen aus CO2-freiem oder aus CO2-neutralem Stahl
– wir können beides...

Aktuell verwendet KALDEWEI zwei unterschiedliche Arten von Stahl für seine umweltfreundlichen Badlösungen.

  • als erster Abnehmer weltweit belieferte uns thyssenkrupp steel mit Stahl der Serie bluemint steel. Die Herstellung  dieses Stahls erfolgt bei thyssenkrupp komplett CO2-frei*. Aus dem klimafreundlichen bluemint steel fertigen wir die KALDEWEI Limited Edition nature protect. 
  • mit dem XCarb Stahl von ArcelorMittal gehen wir einen weiteren Schritt in Richtung Klimaneutralität. Herbei handelt es sich um CO2-neutralen Stahl für unsere Badlösungen aus Stahl-Emaille

Nachhaltiges Bauen ist der neue Standard

KALDEWEI ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB), die in der Gebäudezertifizierung die Nutzungszeit über 50 Jahre bewertet. In dieser innovativen Lebenszyklusanalyse der DGNB punkten KALDEWEI-Produkte nicht zuletzt mit ihrer 30-jährigen Garantie. International setzen wir uns im U.S. Green Building Council (USGBC) ein, das den anerkannten Standard LEED (Leadership in Energy an Environmental Design) entwickelt hat.

Nature Protect Edition

Unsere Premium-Produkte aus CO2-freiem* oder aus CO2-neutralem Stahl läuten eine neue Ära der nachhaltigen Badplanung ein. Entscheiden Sie sich mit der nature protect Edition für höchste Qualität bei einem deutlich geringeren CO2-Abdruck. Schließen Sie sich unserem Weg...  

MEHR ERFAHREN

EPD Produktdeklaration

KALDEWEI ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB), die in der Gebäudezertifizierung die Nutzungszeit über 50 Jahre bewertet. In dieser innovativen Lebenszyklusanalyse der DGNB punkten KALDEWEI-Produkte nicht zuletzt mit ihrer...

MEHR ERFAHREN

Weniger Plastik im Bad

Noch nie war das Bewusstsein für umweltgerechtes Bauen und Renovieren so groß wie heute. Gerade im Bad…

MEHR ERFAHREN

Madaster Ökosystem

Der Premium Badhersteller KALDEWEI gehört zu den ersten 17 „Kennedys“ im Madaster-Ökosystem. Madaster…

MEHR ERFAHREN

Sustainability Leader

KALDEWEI hat als erster Badausstatter das bestmögliche Rating im Leader Level des Mind Click Sustainability…

MEHR ERFAHREN

Gesellschaftliches Engagement bei KALDEWEI

 

Als Familienunternehmen denken wir über die Auswirkungen unseres Handelns hinaus. An die nachfolgenden Generationen und was wir ihnen an Umwelt hinterlassen. Deshalb engagieren wir uns seit jeher gesellschaftlich.

Mit dem WWF pflegen wir eine langjährige Partnerschaft und haben gemeinsam ein Meeresschutzprogramm als Modellprojekt im Mekong Delta ins Leben gerufen, das nachhaltig und effektiv den Eintrag von Plastikmüll in die Weltmeere reduzieren wird. Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) fördert das Projekt.

Erfahren Sie mehr über unsere Kooperation mit dem WWF, die Unterzeichnung von Science Based Targets zum Klimaschutz sowie weiteren wichtigen Projekten für unsere Umwelt und Gesellschaft.

Mekong Delta

Im Mekong-Delta bauen WWF und KALDEWEI eine Mülltrennung auf, damit 2300 Tonnen Plastik pro Jahr gar…

MEHR ERFAHREN

Skeleton Sea

Skeleton Sea, eine Gruppe von Surfern aus Portugal, kämpft für die Sauberkeit der Ozeane. Ihre Aktionen mit…

MEHR ERFAHREN

WWF Kooperation

KALDEWEI ist der erste deutsche Badausstatter, der sich international engagiert - gemeinsam mit dem WWF...

MEHR ERFAHREN

SBTI Initiative

Als erstes Unternehmen der Sanitär-Branche hat KALDEWEI die Science Based Target Initiative (SBTi) unterzeichnet...

MEHR ERFAHREN

Bluemint Steel

KALDEWEI steigert Nachhaltigkeit im luxuriösen Baddesign mit neuem bluemint® Steel von thyssenkrupp…

MEHR ERFAHREN

54.000 Laubbäume

Die neu gepflanzten 54.000 Bäume können Kohlendioxid (CO2) aufnehmen und aufgrund ihrer bloßen Existenz…

MEHR ERFAHREN

* im Stahlwerk